Du bist nicht angemeldet.

Home




2ter Nordcup erfolgreich abgeschlossen und das Ringen um die Medaillienränge bleibt weiterhin spannanend. Im Rennen um den Gesamtsieg belegen derzeit bei den Schülern weiblich Gutenbrunner Tabea den 2ten Platz der Gesamtwertung. 3ter im Rennen um den Gesamtsieg ist derzeit noch Schörg Carsten in der Klasse Jugend männlich.

Es bleibt spannend!

1   2

Wir bedanken uns beim Veranstalter für das gelungene Turnier! Der Parcours ist auch ohne Turnierdruck mehr als zu empfehlen!!!

Hier geht’s zu den Ergebnissen: Ergebnis Turnier / Ergebnis gesamt nach 2 Turnieren




Wir gratulieren unseren beiden Stockerlplatzbesteigern zu den hervorragenden Leistungen am vergangenen Wochenende.

Jochen Kogler holte sich verdient den 1. Platz beim 2ten AAA-Cup Turnier in Vorau und bleibt weiterhin Favorit im Bezug auf den Gesamtsieg! Hier die Ergebnisse

Jana Kapfinger gelang beim Auftakt der Hot-Spot Trophy im Hausruckpark bei herrlichem Wetter trotz einer unbändigen Insektenplage der hervorragende 1 Platz! Hier die Ergebnisse

jana1jana2




Gelungener Saisonauftakt bei herrlichem Wetter im Yspertal!

Das erste Turnier der Nord-Cup Reihe fand vergangenes Wochende beim Bogensportverein Yspertal statt und unser Verein war mit zahlreichen Schützen vertreten. Ein schwierig gesteckter Parcour und strahlend schöner Sonnenschein sind für den TBA wohl ein gutes Rezept auch auf den Medaillienrängen vertreten zu sein.

Wir gratulieren herzlich:

 

Schüler Weiblich
5.Rang
Tabea Gutenbrunner
PB Allgemein Herren
1.Rang
Oscar Aitenbichler
Jugend Männlich
3.Rang
Carsten Schörg

 

Hier geht’s zu den Ergebnissen…

 

 

Wir bedanken uns beim Veranstaler für eine perfekt organisierte Vernastaltung und freuen uns auf weitere spannende Turniere für 2016.

Das nächste Mal geht’s in das Nachbarland Tschechien zum ITA-Club am 21.05.2016

hier geht’s zur Ausschreibung




TBA goes Outdoor!

Am vergangenen Wochenende (oder am 08.04.2016) wurde unter Anwesenheit von 50 aktiven Bogenschützen endlich der neue FITA Outdoor Platz,auf dem nun bis 45 Meter trainiert werden kann, seiner Bestimmung übergeben und die ersten Pfeile trafen auch prompt ins Gold.
Vor knapp einem Jahr begannen die Vorbereitungen und nach einer nicht unerheblichen Investition von fast € 3500 und mehr als 100 geleisteten freiwilligen Arbeitsstunden, war es am Wochenende endlich so weit.
Nach erfolgreicher Eröffnung weihten die Schützen jeden Alters die Anlage gebührend ein und genossen danach noch bei hervorragend gegrillten Fleisch und Würsten die langsam aufkeimenden Sonnenstrahlen und manche sollen sogar bis tief in die Nacht gefeiert haben…

Die neue Saison kann kommen!!!

IMG_9980

IMG_9983




Sponsoren